TSV 1886 Kirchhain e.V.

1.Herren : Spielbericht Kreisoberliga, 6.ST (2018/2019)

TSV 1886 Kirchhain   TSV Erksdorf
TSV 1886 Kirchhain 1 : 1 TSV Erksdorf
(0 : 1)
1.Herren   ::   Kreisoberliga   ::   6.ST   ::   02.09.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Cevayir Kilercioglu

Gelbe Karten

Medet Sirin

Zuschauer

80

Torfolge

0:1 (12.min) - TSV Erksdorf
1:1 (51.min) - Cevayir Kilercioglu

 TSV Kirchhain - TSV Erksdorf 1:1.

Tore: 0:1 Musa Yesiltepe (11.), 1:1 Cevayir Kilercioglu (48.). Schiedsrichter: Lucas Kiwitt (Borken). Zuschauer: 80.
Die Platzherren waren in den ersten zehn Minuten die bessere Mannschaft, ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Nach einen Doppelpass mit Kevin Schudy brachte Musa Yesiltepe die Gäste mit einem Schuss ins lange Eck in Führung. Fünf Minuten später scheiterte Cevayir Kilercioglu mit einem Schuss aus acht Metern an Gäste-Keeper Sergen Malakcioglu. In der Folge bestimmten die Gäste bis zur Halbzeitpause die Partie. Mit Beginn der zweiten Halbzeit drängten die Platzherren auf das 1:1. Tuncay Kepenek setzte einen Freistoß an die Latte. Den Abpraller holte sich Andreas Diez, er bediente Cevayir Kilercioglu, der den Ball in die Maschen setzte. Anschließend erspielten sich die Gastgeber eine optische Feldüberlegenheit, im Angriff fehlte es ihnen an der nötigen Durchschlagskraft. Ab der 75. Minute waren die Gäste wieder am Drücker. Gian-Luca Sanzone (82. und 90.) und Kevin Schudy (86.) hatten für Erksdorf noch gute Einschussmöglichkeiten.


Quelle: Oberhessische Presse Marburg

Fotos vom Spiel