TSV 1886 Kirchhain e.V.

1.Herren : Spielbericht Gruppenliga Giessen-Marburg, 17.ST (2015/2016)

SV Bauerbach   TSV 1886 Kirchhain
SV Bauerbach 6 : 0 TSV 1886 Kirchhain
(1 : 0)
1.Herren   ::   Gruppenliga Giessen-Marburg   ::   17.ST   ::   21.11.2015 (15:30 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Dennis Borrero-Wolff, Turgay Kepenek

Zuschauer

70

Torfolge

1:0 (38.min) - SV Bauerbach
2:0 (47.min) - SV Bauerbach
3:0 (50.min) - SV Bauerbach
4:0 (52.min) - SV Bauerbach
5:0 (53.min) - SV Bauerbach
6:0 (56.min) - SV Bauerbach

SVB klettert durch 6:0-Sieg über Kirchhain auf Rang sieben

SV Bauerbach - TSV Kirchhain 6:0 (1:0): Vor den Augen von Landrätin Kirsten Fründt tasteten sich die Mannschaften zunächst eine Viertelstunde lang ab. Beiden Teams, die sich derzeit in alles andere als bestechender Verfassung befinden, wollten unbedingt den ersten und womöglich spielentscheidenden Fehler vermeiden. Anschließend übernahmen die Platzherren das Kommando, trafen nach 24 Minuten durch einen satten Schuss von René Preis allerdings zunächst nur den Außenpfosten - es sollte nicht der letzte Abschluss des Bauerbacher Angreifers gewesen sein. 39 Minuten waren absolviert, als Julian Reinhardt die längst überfällige Führung für den neuen Tabellensiebten erzielte. Bis zur Pause schaffte es das Schlusslicht aus Kirchhain, das sich eine halbe Stunde lang teuer verkauft und sogar eine hochkarätige Möglichkeit durch Cevayir Kilercioglu besessen hatte (27.), den 0:1-Rückstand zu halten. Danach brachen bei den Gästen allerdings alle Dämme: Bauerbach brachte nach der Pause das Kunststück fertig, Kirchhain binnen neun Minuten fünf Treffer einzuschenken. Den Anfang machte Preis, der per Abstauber auf 2:0 erhöhte (47.). Thorsten Gantenberg zirkelte einen Freistoß aus 19 Metern in den Winkel (49.), ehe Preis nur Augenblicke später zum zweiten Mal zustach (50.). Anton Jencik (52.) und erneut der kaum zu haltende Preis (56.) machten das halbe Dutzend voll und brachen den Widerstand der überforderten Gäste vollständig.


Quelle: Hinterländer Anzeiger

Fotos vom Spiel